Dienstleistung Infrarot- Thermografie- Messung

Mit der Infrarot- Thermografie steht Ihnen ein modernes Messverfahren zur Bestimmung von flächenhaften Temperaturverteilungen bzw. Temperaturprofilen zur Verfügung. Damit lassen sich insbesondere großflächige, sich bewegende, schwer zugängliche oder unter Spannung stehende Objekte messen. Da ein komplettes Thermografiesystem sehr kostenintensiv ist, lohnt sich die Anschaffung eines solchen Systems nur in den seltensten Fällen. Aus diesem Grund wird es fast immer kostengünstiger sein, die Infrarot- Thermografie als Dienstleistung von einem erfahrenen, qualifizierten und zertifizierten Ingenieurbüro zu nutzen.

Einsatzmöglichkeiten

Industrie- Thermografie

  • Thermische Optimierung von Komponenten, Baugruppen und Systemen
  • Qualitätssicherung bei Schmelzprozessen
  • Überwachung von Fertigungsprozessen wie Walzen, Beschichten oder Gießen, bei denen räumliche Temperaturverteilungen .einzuhalten sind
  • Inspektionen bewegter Teile (Lager, Turbinen, Generatoren, Förderbänder) auf unzulässige Reibungswärme
  • Temperaturverteilungen im Aufbau von Präzisionsmaschinen ausfindig machen, um evtl. thermisch bedingte Ausdehnungen.kompensieren zu können
  • Überprüfen der korrekten Wärmeabgabe von Öfen und Heizungsanlagen oder Temperaturen von Flammen und Heiz- oder Glühwendeln (Lampenherstellung) bestimmen
  • Analyse der Wärmeverteilung auf Leiterplatten oder anderen Verdrahtungsträgern sowie in elektronischen und elektrischen Geräten

Inspektionen von Elektroanlagen zur Früherkennung von Ausfällen

  • Untersuchung von elektrischen- Niederspannungs-,- Innenraum- und Freiluftschaltanlagen, sowie Freileitungen im Mittel-, Hoch- und Höchstspannungsbereich und Hochstromanlagen im Gleich- und Wechselstrombereich
  • Begutachtung von Seilverbindungen, Trennern, Transformatoren oder Schaltern um vorbeugende Instandhaltungsmaßnahmen .unternehmen zu können (auch Luftverbinden, wie z.B. Freileitungsbefliegung)
  • Untersuchung von Fahrleitungen der DB, sowie im Bereich des Personennahverkehrs

Gebäude- Thermografie

  • Schwachstellenanalyse im Gebäudebestand sowie Lokalisierung von Wärme- oder auch Kälteverlusten an Gebäudewänden, Dächern, Rohrleitungen oder Isolationen
  • Aufdecken von Feuchtigkeit im Mauerwerk und im Dachbereich (besonders Flachdächer)
  • Inspektionen von Fußbodenheizungen und Rohrleitungen und deren Lokalisierung
  • Ortung von Wasserschäden
  • Sichtbarmachung von unter Putz liegendem Fachwerk

Bauwerk- Thermografie

  • Untersuchung von Brücken, Staudämmen und Tunnelanlagen auf Rissbildung bzw. Durchfeuchtung sowie Lageerkennung und Beurteilung der Bewehrung in Betonteilen
  • Inspektionen von Fernwärmeleitungen auf unzureichende oder nasse Isolierungen

Thermografische Durchmusterung aus der Luft mittels Hubschrauber und Teleskopmast

  • Altlastenerkundung und Lokalisierung von Wärmenestern bei Lagerprozessen und Schwelbränden, bei der Mülldeponierung im Rahmen des Umweltschutzes und von Schadstoffeinleitungen in Flüsse und Seen
  • Thermalkartierung von land-, forstwirtschaftlich oder industriell genutzten Flächen
  • Leitungsbefliegung von Fernwärmeleitungen und elektrischen Freileitungen

Thermografie in der Medizin

  • Untersuchung von Gelenkentzündungen an Rennpferden in Zusammenarbeit mit dem Tierarzt

Zur Startseite zurück
nächste Seite

Kontakt und Informationsmaterial
ITK.S.KRUELL@t-online.de
Wir freuen uns über Ihr Interesse !